Nach dem Schmerzverständnis von Liebscher und Bracht entsteht ein Großteil aller Schmerzen aufgrund von muskulären Dysbalancen. Die Zusammenarbeit der Muskeln sind durch Fehlhaltung und -belastung gestört und es kommt zu einer muskulär-faszialen Fehlspannung. Dadurch entstehen sog. Alarmschmerzen. Der Schmerz wird vom Gehirn so interpretiert, dass der entsprechende Bereich (Gelenk, Gewebe) nicht mehr bewegt werden soll. So kommt es zu immer stärkeren Fehlspannungen.Bei der L&B Schmerztherapie (Osteopressur) wird der entsprechende Muskel und das Fasziengewebe entspannt und gelockert. Die Spannung lässt immer mehr nach, was für den Patienten Schmerzreduzierung oder komplette Schmerzfreiheit bedeutet. 

 

Die L&B Schmerztherapie kann bei vielen Schmerzzuständen angewendet werden, z.B. Migräne, Nackenschmerzen, Kieferschmerzen, Schulterschmerzen, Ellbogen-schmerzen, Karpaltunnelsynrom, Sehnenscheidenentzündung, Rückenschmerzen in allen Abschnitten der Wirbelsäule, Schmerzen in Knie- Hüft- und Fußgelenken, Fersensporn, rheumatische Schmerzen, etc.

 

Dauer der Behandlung:

Erste Behandlung - Anamnese, Untersuchung, Osteopressur (zur Löschung des Alarmschmerzes), Bewegungstherapie (individuelle Engpassdehnungen und Faszienrollmassage für den entsprechenden Schmerzbereich)

Die Übungen werden unter meiner Anleitung so genau ausgeführt, dass der Patient sie auch zu Hause ausführen kann (detaillierte Unterlagen werden mitgegeben). Es sind mindestens zwei Behandlungen nötig (je nach Dauer und Intensität der bestehenden Schmerzen evtl. auch mehr) In der Regel erfolgt eine Verbesserung der Beschwerden bereits (durchschnittlich) nach 2-4 Sitzungen. Voraussetzung dafür ist das regelmäßige Ausführen der Übungen.

 

Kosten pro Behandlung:

Erste Behandlung: ca 90 Minuten, 110 € 

Folgebehandlung: ca 60 Minuten, 80 €

Es sind mindestens zwei Behandlungen nötig

 

Abrechnung: Die Kosten für die LNB Schmerztherapie werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und sind vom Patienten selbst zu tragen. Die Behandlungskosten sind bar zu zahlen. Privatversicherte erhalten eine Rechnung, die nach der GebüH der Heilpraktiker geschrieben wird. Jedoch können wir keine Garantie übernehmen, dass die Kasse die Gebühren vollständig erstattet.

 

Der erste Schritt ist das Erreichen der Schmerzfreiheit. Der nächste Schritt ist die Erhaltung! Dafür bieten ich L&B Trainingskurse an:

Freitag 17:00- 18:00 online über Zoom.
Anmeldung: www.vhs-regensburg-land.de
 

Präsenz Kuse: dienstags 17:15 und freitags 9:00 im Gesundheitsforum (Gefo) Abensberg / Offenstetten. Hierfür schenke ich Ihnen gerne einen Gutschein für 2 kostenlose Probetrainings 

 

 

Dorn Therapie

Die Methode wurde in den 80er Jahren von Dieter Dorn entwickelt und ist eine sanfte und effektive manuelle Therapie. Ziel ist es, Gelenke auf schonende Weise in ihre ursprüngliche natürliche Lage zurück zu bringen. 

Anwendungsbereiche: Rückenschmerzen, Ischias, Hexenschuss, Beckenschiefstand, Hüft- und Knieprobleme, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, etc.

 

Breuss Massage

Eine sehr sanfte und energetische Massage zur Lockerung und Streckung der Wirbelsäule, besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden. Durch das einmassierte Johanniskrautöl, sollen das Gewebe und besonders die Bandscheiben wieder geschmeidig werden. Die Massage wirkt allgemein entspannend und schmerzlindernd und ist sehr wohltuend für Körper, Geist und Seele

Anwendungsbereiche: Rückenschmerzen (insbesondere Bandscheibenleiden), Verspannungen, Stress, Schlafstörungen, Verletzungen, Depressionen

 

weitere Behandlungen

Bindegewebsmassage mit der "Faszien Pistole", Hot-Stone Massage, Nacken-Rücken Entspannungs Massage

 

Termine nach Vereinbarung. Für Informationen und Termine kontaktieren Sie mich bitte (Telefon, Email, Kontaktformular)

 

mobil: 0170 2268358

Mail: birgit.kreusel@freenet.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© chiyoga - Vinyasa Flow Birgit Kreusel

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.